Wie man 100kg abnimmt..oder eben nicht!

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Diät/Allgemeines
     Bilder

* mehr
     "Danke liebe/r"
     Meine Diät karriere

* Letztes Feedback






kurz vorm abnippeln...

reicht ja nicht das man fett ist, man muss auch noch irgendwie krank sein. bei mir ist es seit einer geraumen zeit die lunge. 

was ich genau hab weiß ich noch nicht mal, eine seltsame art von astma wirds wohl sein. ich muss dazu sagen das ich eigentlich alles dafür tue das es nicht besser werd, atme jeden tag tonnen von staub und fusseln auf der arbeit ein, rauchen ist natürlich höchst suboptimal, und das beste ist, das ich heut morgen bemerkt hab das ich nurnoch zwei inhalationstabletten hab. 

das ganz grundsätzliche problem ist das ich schlecht laufen kann ohne morgens meine tägliche inhalationstablette genommen zu haben, ich krieg schlecht luft, hustenanfälle allerdings ohne etwas abhusten zu können, und ab und an kommts knüppeldick und ich krieg richtige atemnot, was aber höchst selten passiert zum glück. 

das richtige dilemma ist allerdings, das mein lieber her doktor mal wieder passender weise im urlaub ist. arzt hätte man werden müssen.

 

ich hab natürlich einen dealerarzt, einen von der sorte "bin krank"..."ne woche blau?" ..."joa bitte"...."packung schmerzmittel bei?"..."joa auf jeden!" ...abbbbber, dan müsste ich wieder die scheiß praxis gebühr zahlen, und die 10 euronen hab ich nicht, mein konto ist bis zum anschlag überzogen. 

 

fazit, entweder ich versuch bis zum 9.11 so zu tun als hät ich nichts mit der lunge oder ich nippel ab, je nachdem.

 mehr später...werd jetzt spazieren gehn in der hoffnung kein anfall zu kriegen^^

30.10.10 11:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung